Am 26.03.2018 wurde die PMP-Prüfung umgestellt, basierend auf der 6. Auflage des PMBOK Guides. Die Änderungen haben wir am 10. April in einem Live-Webinar besprochen. Sie haben den Termin verpasst? Kein Problem – einfach die Aufzeichnung ansehen. Registrieren Sie sich jetzt für die kostenlose Aufzeichnung!

Natürlich hat PMI im Vorfeld angekündigt, dass und wie sich das PMP Examen ändern wird. Nur leider waren diese Informationen eher vage und ließen viel Raum für Interpretationen und Spekulationen. Tatsache ist, dass die seit 2015 geltende „Exam Content Outline“ nach wie vor Bestand hat. Das ist die gute Nachricht. Tatsache ist aber auch, dass der neue PMBOK Guide nur noch gemeinsam mit dem Agile Practice Guide heruntergeladen werden kann und dass PMI auch selber sagt, dass nun agile Aspekte in die PMP-Prüfung einfließen. Aber in welchem Umfang?

Jetzt wissen wir schon mehr darüber. So mancher Prüfling hat bereits seine Erfahrungen kundgetan. Darüber haben wir in unserem Webinar mit dem Thema „Änderungen in der PMP-Prüfung 2018“ berichtet. Das Webinar beschreibt nicht nur die Änderungen, es bietet auszugsweise Erfahrungsberichte und gibt Tipps zur aktuellen Vorbereitung. Interessant auch für alle, die es vor dem 26.3. nicht mehr geschafft haben und die jetzt wissen wollen, wie man sich gezielt auf das Delta vorbereitet. 

Anmeldung Webinaraufzeichnung „Änderungen in der PMP-Prüfung 2018“

Melden Sie sich hier an, um kostenlos die Aufzeichnung des Webinars „Änderungen in der PMP-Prüfung 2018“ zu bekommen:

Unsere Garantie: Ihre Daten sind bei uns sicher und wir geben Sie nie an andere weiter.

__________________________________________________________________________________

Weitere Links

PMP werden und bleiben – ein Ratgeber

Artikel: Was ändert sich in der PMP-Prüfung ab März 2018?

Podcast: Der PMBOK Guide in der 6. Auflage

Artikel zu den Änderungen im Projektmagazin (kostenpflichtig)